Nasenkorrektur - München Praxisklinik

Ein Besonderes sind die Eingriffe an der Nase - die Rhinoplastiken. Zu meinem Repertoir gehört natürlich auch in München die Nasenkorrektur, bei der es besonders wichtig ist, immer eine genaue Analyse des Gesichtes, der Erwartungen und der Vorstellungen des Patienten vor dem Eingriff durchzuführen und dann darauf einzugehen. Standardisierungen sind hier fehl am Platz. Eine korrigierte Nase muss zu dem Gesicht passen.

Des Weiteren muss die operative Vorgehensweise der Nasenkorrektur auf die unterschiedlichen Anforderungen abgestimmt werden. Bei korrigierenden Eingriffen kann überschüssiges Körpergewebe wie Knochen und Knorpel entfernt oder nur teilweise abgetragen und neu verformt werden. Bei einer rekonstruierenden Rhinoplastik ist es möglich, zerstörtes oder fehlendes Gewebe durch eine Gewebeverpflanzung von anderen Körperstellen zu ersetzen. Gerne heiße ich Sie zu einem Informationsgespräch zum Thema Nasenkorrektur in München, wo sich meine Praxisklinik befindet, willkommen.

Viele dieser Eingriffe können in örtlicher Betäubung mit Sedierung ausgeführt werden. Immer stehen aber das Risiko und die Umstände des Patienten im Vordergrund. Lieber eine Nacht unter stationärer Beobachtung in unserer exklusiven Klinik in München, als eine Nachblutung zu spät bemerken. Das oberste Gebot ist Sicherheit bei solchen Eingriffen und damit die Minimierung der Komplikationen. Mit dem Ergebnis müssen Sie leben, nicht der Arzt.

Vereinbaren Sie einfach Ihren individuellen Beratungstermin:

* Pflichtfelder